Motorik und Sensorik wiederherstellen
Handtherapie mit dem ArmLabor von HASOMED

Kontakt

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr
Tel.: 0391 6107-650
E-Mail: medizintechnik@hasomed.de

Das Armlabor - Therapie vom Finger bis zur Schulter

Die Arme haben die größtmögliche Bewegungsfreiheit aller Körperteile. Sie bilden eine offene kinematische Kette, die Greifen, Bewegen, Führen, Kraft übertragen, Tasten und mehr ermöglichen. Was passiert, wenn die obere Extremität durch Verletzungen, Erkrankungen oder Alterserscheinungen nicht mehr voll funktionsfähig ist?

Innovative Rehabilitation
Abwechslungsreich, Repetitiv, Motivierend = ARM

HASOMED Armlabor mit Reha-Digit, Reha-Slide und BiManuTrack

 

Für Patienten mit funktionellen Defiziten der oberen Extremitäten ist das Armlabor ein aufeinander abgestimmtes, vielfältiges Therapiekonzept. Das Training ist für Patienten mit unterschiedlichen Störungen geeignet. Vielfältige Bewegungsmuster können gezielt mit RehaDigit, Bi-Manu-Track und Reha-Slide trainiert werden.

Alle Vorteile auf einen Blick: passive und aktive Bewegung, uni- und bilaterales Üben, bereits in der Frührehabilitation einsetzbar, hohe Trainingsintensität und –Frequenz, Anwendung für viele Indikationen. Erfahren Sie mehr zum Armlabor »