Technische Innovation in der Medizin

Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AV-Vertrag / AVV)

Lieber HASOMED Kunde,

laut Artikel 28 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind Sie verpflichtet einen AV-Vertrag mit HASOMED zu schließen, wenn sie personenbezogene Daten an HASOMED übermitteln, Daten von HASOMED verarbeiten lassen oder HASOMED Einsicht in diese Daten gewähren.

Trifft dies auf Sie zu, können Sie den von einem Rechtsanwalt geprüften Vertrag auf dieser Seite nutzen. Hier werden sowohl für Sie als Auftraggeber, als auch für uns als Auftragnehmer alle Befugnisse und Weisungen geregelt sowie alle Rechte und Pflichten festgeschrieben.

Der Vertragsabschluss ist für Sie kostenfrei und kann jederzeit erfolgen.

Was müssen Sie tun?

1. Laden Sie sich den Vertrag + Anlagen (Dienstleistungen, Unterauftragnehmer und TOM) herunter
2. Öffnen Sie den Vertrag mit dem kostenlosen Adobe Acrobat Reader DC Version 18.011 (oder höher)
3. Füllen Sie alle Felder auf Seite 1 im Vertrag aus
4. Schließen Sie den Vertrag auf Seite 5 über den Schalter ab
5. Senden Sie die Mail ab (eine Version geht Ihnen zu und eine Version bekommt die HASOMED)
6. Speichern Sie den Vertrag aus der erhaltenen Mail und die Anlagen (siehe 1.) ab

HASOMED AV-Vertrag

Bitte senden Sie uns keine Verträge per Post oder Fax zu. Diese werden nicht bearbeitet. Die HASOMED erhält Ihren ausgefüllten Vertrag automatisch per Mail (siehe 5.). Eine Empfangsbestätigung wird nicht versandt.