die Praxissoftware für Psychotherapeuten

Neue Informationen zur Abmahnwelle gegen Psychotherapeuten

24.07.2017

Mitteilung der KV Bayern vom 27.07.2017

Rechtsanwalt kündigt an, sämtliche Abmahnungen zu angeblicher Missachtung von §1 Abs. 8 Psychotherapie-Richtlinie zurückzunehmen.

Herr Rechtsanwalt Schuler aus Augsburg hat für seine Auftraggeberin Frau Halina Vondenhoff aus Jülich mit beigefügtem Schreiben angekündigt, sämtliche Abmahnungen zu angeblicher Missachtung von §1 Abs. 8 Psychotherapie-Richtlinie gegenüber den betroffenen Psychotherapeuten verbindlich und endgültig zurückzunehmen und auf die in der Abmahnung geltend gemachten Ansprüche ganz zu verzichten, sowie etwaig schon bezahlte Kostenerstattung zurückzubezahlen.  […]

Die KVB überprüft derzeit die Richtigkeit der Ankündigung und ob die angekündigten Maßnahmen auch rechtswirksam umgesetzt werden. Zum Artikel: www.kvb.de

Mehr zu den Hintergründen »