die Praxissoftware für Psychotherapeuten
Security-Mode

Kontakt

Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0391 6107-630
E-Mail: elefanthasomedde

 

 

Patientendatenschutz mit Security-Mode

Höchste Sicherheit – für Sie und Ihre Daten

Für den Datenschutz in Ihrer Praxis sind Sie selbst verantwortlich – deshalb rät die KBV zu einem ganzheitlichen Sicherheitskonzept für Ihre Praxis.

Larissa Couch

Als Therapeut haben Sie tagtäglich mit sensiblen Informationen Ihrer Patienten und der damit verbundenen Datenpflege zu tun. Hier können Sie sich ganz auf uns verlassen: Die Elefant Praxissoftware bietet Ihnen grundsätzlich einen hohen Standard für die Sicherheit Ihrer sensiblen Patientendaten. Ein integrierter Passwortschutz und die Möglichkeit zur Speicherung der Daten auf ein externes Medium sind in jeder Version enthalten. 

Eine höhere Sicherheit erhalten Sie jedoch erst mit dem Elefant Zusatzmodul Security-Mode. Dieses dient der Verschlüsselung Ihrer Elefant Datenbank und zwar so, dass mit aktuellen technischen Möglichkeiten ein Zugriff auf die Daten bei Verlust oder Diebstahl wirksam verhindert wird. Das entspricht auch den Vorgaben des Telekommunikationsgesetztes (§ 109a Daten- und Informationssicherheit): Erhält eine nicht befugte Person Zugriff auf personenbezogene Daten, wurden aber geeignete technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen (z.B. eine Verschlüsselung), kann die Benachrichtigung der Betroffenen unterbleiben. Deshalb raten wir Ihnen: Bestellen und aktivieren Sie das Zusatzmodul Security-Mode. Das bedeutet für Sie weniger Sorgen und mehr Zeit für Ihre Patienten. 

Zum Bestellformular »

Patientendatenschutz mit Security-Mode

Ihre Sicherheit ist uns schon immer wichtig. Deshalb führte die Praxissoftware Elefant von 2007 bis 2018 das Datenschutzsiegel vom Unabhängigen Landes­zentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Seit 2018 führt die ULD jedoch keine Zertifizierungen für Privatunternehmen mehr durch.

Das Zusatzmodul „Security-Mode“ wurde nun von der ePrivacy GmbH zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal (Zertifikat Nr 211/18) ausgezeichnet. Die Verarbeitung und der Schutz personenbezogener Daten entsprechen dem Kriterienkatalog der ePrivacy GmbH und erfüllt die umfassenden Sicherheitsstandards des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und der EU Datenschutzverordnung (DSGVO). Das Siegel hat eine Laufzeit vom 16.09.2018 bis zum 15.09.2020.

Zu ePrivacyseal »

zurück zur Übersicht »